News

Aktuelle Informationen von TUTRIC und TIANLI

TIANLI – ERFAHRUNGSBERICHT FOREST GRIP 800/35-22.5

Strijen, 27.09.2018

Off Highway Reifen Spezialist TIANLI made by TUTRIC (Tianjin United Tire & Rubber International Co., Ltd), ist seit Jahrzehnten im globalen Reifengeschäft etabliert. Mit dem Forest Grip produziert der Hersteller eine der markantesten Baureihen in der Forstbranche. Gefragt sind die Reifen des Programms ebenfalls für den Einsatz im Industriebereich sowie auf Mobilbaggern und Skiddern.

Kernig im Einsatz – sanft zum Boden

Auf der Interforst in München präsentierte EATD zum ersten Mal den Forest Grip 800/35-22.5 für den Einsatz auf Rückezügen. Es ist der weltweit erste Reifen in dieser Größe. Die Innovation entstand in engster Kooperation mit Anwendern und zeigt das ganze Knowhow des Forst & Spezialreifen Herstellers aus Tianjin.

Nach einjähriger Entwicklungszeit setzt nun Forstunternehmer Franz Beyerlein als erster Kunde die neue Reifendimension Tianli 800/35-22.5 FG auf seinem Rückezug Timberjack 810B ein.

EATD Sales & Qualitäts Manager, Norbert Schwalen fasst die Eindrücke des Kunden zusammen: „Der Zugewinn an Breite verleiht der Maschine eine spürbar verbesserte Hangtauglichkeit im Vergleich mit der zuvor verwendeten 710er Bereifung. Der Kunde ist begeistert von der Traktion, die durch bewusst „schmal“ gehaltene Stollen erreicht wird. Die flach gehaltene Aufstandsfläche sorgt für eine gleichmäßige, bodenschonende Auflage des Reifens bei überdurchschnittlicher Selbstreinigung“.

Speziell geeignet für wenig tragfähige Böden bietet er gleichzeitig eine hohe Tragfähigkeit von 4.000 kg bei 40 km/h. Ein Höchstmaß an Sicherheit entsteht durch den Laufflächen Stahlschutz.

Die geringe Bodenverdichtung ist genau das, was wir erzielen wollen - so Schwalen, Einmal mehr Reifen auf die sich unsere Kunden verlassen können!

TIANLI auf der Tyres Grass & Muck Show

Wir bedanken uns für die vielen Besucher und interessanten Gespräche auf unserem Stand.
Anfragen nimmt IHR EXKLUSIVER TIANLI HÄNDLER TYRECALL gerne entgegen:

Tyrecall Irl
Dublin Rd.
Cavan
+35 387 257 94 67

TIANLI auf der DNIPOLA

Wir bedanken uns für die vielen Besucher und interessanten Gespräche auf unserem Stand.
Anfragen nimmt IHR EXKLUSIVER TIANLI HÄNDLER SWING gerne entgegen:

AUTOCENTRUM SWING
Továrenská č.1264
95301 Zlaté Moravce
František RAFFAJ
mobil: +421 908 404 950

TIANLI auf der FIMA

Wir bedanken uns für die vielen Besucher und interessanten Gespräche auf unserem Stand.
Anfragen nimmt IHR EXKLUSIVER TIANLI HÄNDLER GiTyres gerne entgegen:

Neumáticos Gityres
31770 Lesaka (Navarra)

TIANLI (EATD B.V. AUS STRIJEN) UNTERSTÜTZT DIE NORDKAP CHALLENGE 2017 VON S&H TYRES UND KUMHO


In den Niederlanden existiert die Aktion “Serious Request“ – ein mehrtägiges Multimedia Fundraising Projekt zur Unterstützung von Rotes Kreuz Projekten bereits seit 2004. InsLeben gerufen hat sie der Pop Musik Sender 3FM. Ähnliche Kampagnen entstanden seitdem in vielen anderen Ländern Europas. In der Woche vor Weihnachten schließen sich die DJs 6 Tage im Glashaus des Senders ein und senden ein 24 Stunden Multi Media Live Programm, das allein dem Spenden sammeln dient. Dabei kommen regelmäßig Summen über 80 Millionen Euro pro Jahr zusammen. In den Niederlanden kennt die Aktion jedes Kind und seit 2011 ist die Nordkap Challenge ein wichtiger Bestandteil.

Die Challenge ist eine Autorally in 13 Tagen an der jeder mit seinem eigenen
winterfesten Auto teilnehmen kann. Auf dem Weg zum und vom Nordkap sind diverse Aufgaben zu bewältigen und die Teams sammeln Spenden für die Serious Request Aktion ein. Dieses Jahr wird das gesammelte Geld für die Wiedervereinigung von Eltern und Kindern gespendet. In den vergangenen Jahren wurden Summen jenseits der 100.000 € eingesammelt.

Die Challenge wird gesponsert vom koreanischen Reifenhersteller Kumho und deren Benelux Generalimporteur S&H Tyres. Der Großhändler ist schon zum zweiten Mal dabei. S&H Tyres aus Moerdijk sieht sich als Familienbetrieb mit sozialer Verantwortung und spendet jedes Jahr für wohltätige Zwecke. Dieses Engagement unterstützen wir von TIANLI mit vollem Herzen und wünschen der Ente und den beiden Piloten viel Erfolg!

Am Auftakttag der Rally, dem 8.Dezember legten die beiden einen ersten
Zwischenstopp in Wallenhorst, dem Sitz der EATD Vertriebsbüro Gemeinschaft ein. Dort erwartete die Teilnehmer ein Imbiss und ein Scheck über 500€ zur Unterstützung der guten Sache übergeben durch Carolin Wesseler.

Agritechnica

Sie finden uns in Halle 3, Stand G26.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

TIANLI auf der AGRO SHOW in Posen

Wir bedanken uns für die vielen Besucher und interessanten Gespräche auf unserem Stand.
Anfragen nimmt EATD gerne entgegen:

EATD B.V. (European Agriculture Tyre Distributors)
Industriestraat 12
NL-3291 CC Strijen, Netherlands
Tel +31 (0)78 629 1210

TIANLI auf der FORSTMESSE LUZERN

Wir bedanken uns für die vielen Besucher und interessanten Gespräche auf unserem Stand.
Anfragen nimmt IHR EXKLUSIVER TIANLI HÄNDLER Pneuhaus Leu gerne entgegen:

Pneuhaus Leu AG  
Hohenrainstrasse 44
CH-6280 Hochdorf
Tel +41 (41) 910 03 10
Fax +41 (41) 910 52 05

TIANLI auf der Foire de Libramont

Wir bedanken uns für die vielen Besucher und interessanten Gespräche auf unserem Stand.
Anfragen nimmt EATD gerne entgegen:

EATD B.V. (European Agriculture Tyre Distributors)  
Industriestraat 12
NL-3291 CC Strijen, Netherlands
T +31 (0)78 629 1210

TIANLI auf der Clonmany Agricultural Show

Wir bedanken uns für die vielen Besucher und interessanten Gespräche auf unserem Stand.
Anfragen nimmt Ihr exklusiver TIANLI Händler TYRECALL gerne entgegen.

Tyrecall Irl  
Dublin Rd.
Cavan
+35 387 257 94 67

TIANLI AUF DER SOMMET DE LA FORÊT ET DU BOIS

Wir bedanken uns für die vielen Besucher und interessanten Gespräche auf unserem Stand.
Anfragen nimmt IHR EXKLUSIVER TIANLI HÄNDLER Agripneus gerne entgegen:

Agripneus 
80800 Lamotte-Warfusée
T (+ 33) 3 22 42 31 21

TIANLI AUF DER FORST LIVE

Wir bedanken uns für die vielen Besucher und interessanten Gespräche auf unserem Stand.
Anfragen nimmt IHR EXKLUSIVER TIANLI HÄNDLER REIFEN MÜLLER gerne entgegen:.

Reifen Müller KG
Rote Ellern 1, 97762 Hammelburg
Tel. +49 9732 9141 0
Fax +49 9732 9141 449

TIANLI AUF DER SIMA

Wir bedanken uns für die vielen Besucher und interessanten Gespräche auf unserem Stand.

Anfragen nimmt IHR EXKLUSIVER TIANLI HÄNDLER AGRIPNEUS gerne entgegen: 

AGRIPNEUS
68 route Nationale
80800 Lamotte-Warfusée
Tel.        (+ 33) 3 22 42 31 21
Mail        tianli(at)agripneus.fr

TIANLI auf der FTMTA

Wir bedanken uns für die vielen Besucher und interessanten Gespräche auf unserem Stand.

Anfragen nimmt IHR EXKLUSIVER TIANLI HÄNDLER TYRECALL gerne entgegen: 


Tyrecall (Irl) Ltd
Dublin Road
Cavan, Ireland
Phone 00353-49-4375900
Fax 00353-49-4331642
Mail info@tyrecall.ie
Internet www.tyrecall.ie

Europa zu Gast in China

Exklusive TIANLI Großhändler besuchen neues Reifenwerk in Tianjin

Unter dem Motto "Reifen auf die Sie sich verlassen können" hat der Hersteller TUTRIC seinen Exklusiv Partner EATD B.V. und die wichtigsten, europäischen Großhändler im neuen Reifenwerk begrüßt. Das Management um Mr. Fu war sichtlich stolz den Kunden ein hochmodernes Werk vorzustellen, das alle Umweltauflagen erfüllt.

Mr. Wang (technischer Präsident) informierte während des Besuchs über alle Neuentwicklungen im Landwirtschafts-, Forst- und OTR- Bereich. Die für 2018 gesetzlich vorgeschriebene ECE 106 Zertifizierung ist bereits weitesgehend umgesetzt.

Wolfgang Lüttschwager präsentierte für die Anwesenden die Entwicklungspläne für die nächsten fünf Jahre unter der Maßgabe in allen europäischen Ländern präsent zu sein. Derzeit hat EATD bereits in 15 Ländern Europas erfolgreiche TIANLI Stützpunkthändler gefunden.

Norbert Schwalen (Leiter OEM Development) konnte ebenfalls über die Erfolge im Erstausrüstungsgeschäft berichten.

Neue Größen für Forwarder, Harvester und Forsttraktoren

Der Hersteller TUTRIC (Tianjin United Tire & Rubber International Co., Ltd) erweitert die bewährte Baureihe TIANLI Forest Grip Steel mit drei wichtigen Größen:

- 650/45 – 22.5 FG Steel 16 PR TL
- 710/40 – 24.5 FG Steel 20 PR TL
- 500/60 – 26.5 FG Steel 16 PR TL

Bei 22.5 / 24.5 handelt es sich um Größen für Harvester und Forwarder der Mittelklasse. Die Reifen sind aber auch hervorragend als Einzelbereifung für Radbagger geeignet.

26.5 schließt die Marktlücke für MB Trac Forstraktoren.

Die Baureihe Forest Grip zeichnet sich durch griffige Stollen aus und die Lauffläche wird durch vier Stahleinlagen vor Durchstichen geschützt. Der etwas steilere Stollenwinkel gewährt eine gute Seitenführung bei Fahrten quer zum Hang.

TIANLI im Forstmaschinen-Profi

Redaktioneller Bericht anlässlich des TIANLI Messestandes auf der KWF Tagung in Roding

Neue Reifen, neuer Verkäufer

(eb/bjb). Wer oder was ist TUTRIC? Vermutlich können die wenigsten damit etwas anfangen. Es handelt sich um die Kurzform von „Tianjin United Tire & Rubber International Co., Ltd“. Etwas bekannter dürfte da schon der Markenname Tianli dieses chinesischen Reifenherstellers sein, unter dem Reifen für Land-, Forst- und Bauwirtschaft vertrieben werden. Das Modell „FG Forest Grip“ für Forwarder und Harvester war bislang in den gängigen Dimensionen in 22,5- und 26,5-Zoll erhältlich. Auf der KWF-Tagung stellte das Vertriebsteam neue Größen vor. Maschinen wie John Deere 1010E und Rottne F11D besitzen 24,5-Zoll-Felgen, hierfür bietet Tianli ab sofort Reifen in der Größe 710/40-24.5 an. Auch MB-trac-Besitzer haben nun eine neue Option bei der Reifenwahl, denn der Forest Grip ist auch in der Dimension 500/60-26.5 erhältlich.

In Deutschland handeln die Firmen Reifen-Müller aus Unterfranken sowie der Lübecker Betrieb Otto Just mit Tianli-Reifen. Am Messestand konnten die Besucher Norbert Schwalen treffen, den das Unternehmen TUTRIC zum Jahresanfang als festen Manager für die weitere Marktentwicklung verpfichtet hat. Die Aufgabe sei sehr umfangreich und erfordere eine tiefe Marktkenntnis im Bereich  Landwirtschafts- und Industriereifen, teilt das Unternehmen in einer Pressemeldung mit. Norbert Schwalen bringe die notwendigen Voraussetzungen durch seine über 20jährige Erfahrung in der Branche mit. Der Agraringenieur war mehr als zehn Jahre für Bohnenkamp als Key Account Manager OEM tätig. „Mit 50 Jahren ist es nochmal an der Zeit, etwas Neues anzufangen“, sagt Schwalen. Mit der aufstrebenden Marke Tianli ist er seit vielen Jahren vertraut. Nun wird er die Verantwortung für die Erstausrüstung und den Handel in Europa übernehmen.

„Potential bietet der Markt, auch wenn die Branche zur Zeit einen kleinen Knick verzeichnet. Gerade dann ist der Zeitpunkt zu investieren wichtig“, so Herr Fu, Chairman TUTRIC. Die neue moderne Fabrik, niedrige Rohstoffpreise und die Experten aus China mit 30 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Spezialreifen bieten ein gutes Fundament. „Nun kann es losgehen“, so Schwalen, „ich habe viele Unterstützer in der Branche und bin sicher, daß ich für TUTRIC neue Kunden gewinnen kann.“

Quelle: FORSTMASCHINEN-PROFI August 2016

TIANLI AUF DER FOREXPO

Unsere TIANLI Messetour ging weiter nach Frankreich.

Die Forexpo in Mimizan ist eine große europäische Messe für Forstwirtschaft.

Anfragen zu Forstreifen nimmt IHR EXKLUSIVER TIANLI HÄNDLER gerne entgegen:

Agripneus
68 route Nationale
80800 Lamotte-Warfusée
Tel.      +33 322 42 31 21
Fax      +33 322 42 35 40
Email  tianli(at)agripneus.fr
Website: www.agripneus.fr

TIANLI auf der KWF Tagung

Wir bedanken uns für die vielen Besucher und interessanten Gespräche auf unserem Stand.
Anfragen zu Forstreifen nimmt IHR EXKLUSIVER TIANLI HÄNDLER gerne entgegen:
 
Reifen Müller KG
Rote Ellern 1, 97762 Hammelburg-Westheim
Tel. +49 9732 9141 0
Fax +49 9732 9141 449
E-Mail info(at)reifen-mueller.com
Norbert Schwalen mit TUTRIC Chairman Mr. Fu

Norbert Schwalen wechselt zu TUTRIC

Der langjährige Branchenprofi im Bereich Landwirtschaftsreifen unterstützt ab sofort die Geschäfte von TIANLI/TUTRIC in Europa

Strijen, 04.02.2016:

Auf dem Weg nach Europa macht der Hersteller Tianjin United Tire & Rubber International Co., Ltd (TUTRIC) den nächsten konsequenten Schritt. Mit Norbert Schwalen hat das Unternehmen TUTRIC zum 01.02.2016 einen festen Manager für die weitere Marktentwicklung verpflichten können.

Die Aufgabe ist sehr umfangreich und erfordert eine tiefe Marktkenntnis im Bereich Landwirtschafts- und Industriereifen. Norbert Schwalen bringt die notwendigen Voraussetzungen durch seine über 20 jährige Erfahrung in der Branche mit. Der mit einem Award ausgezeichnete Agraringenieur war mehr als 10 Jahre für Bohnenkamp als Key Account Manager OEM tätig. „Mit 50 Jahren ist es nochmal an der Zeit etwas Neues anzufangen. Ich freue mich auf die neue Aufgabe“, sagt Schwalen. Mit der aufstrebenden Marke TIANLI ist er seit vielen Jahren vertraut. Nun wird er die Verantwortung für die Erstausrüsttung und den Handel in Europa übernehmen.

„Potential bietet der Markt auch wenn die Branche zur Zeit einen kleinen Knick verzeichnet. Gerade dann ist der Zeitpunkt zu investiert wichtig“, so Mr. Fu, Chairman TUTRIC. Die neue moderne Fabrik, niedrige Rohstoffpreise und die Experten aus China mit 30 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Spezialreifen bieten ein gutes Fundament.

„Nun kann es losgehen“ so Schwalen, „Ich habe viele Unterstützer in der Branche und bin sicher, dass ich für TUTRIC neue Kunden gewinnen kann."

TIANLI – Reifen auf die Sie sich verlassen können.